Kostenlose & Schnelle Lieferung = 1-2 Werktage

BabyFloat ® - Baby Schwimmring Hals

ab 29,99 für

19,99

Kostenlose Lieferung!

Ist ein Schwimmring für Babys sicher?

Viele Babys lieben es, im Wasser zu schwimmen, aber als Eltern finden Sie es anstrengend, mit Ihrem Kind im Wasser zu sein. Sie können einen Schwimmring für Babys kaufen, um sicher zu baden oder mit Ihren Kleinen zu schwimmen. Das kann ein Standard-Schwimmring sein, den Sie um die Hüfte Ihres Kindes legen, oder Sie kaufen ihm einen Nacken-Schwimmring.

Der BabyFloat ® ist ein Schwimmring, den Sie um den Hals Ihres Kindes legen. Das sieht zwar etwas verrückt aus, aber der Schwimmreifen hat das CE-Zeichen erhalten und ist sehr bequem für Ihr Kind. Mehr über die Sicherheit eines Halsringes für Babys erfahren Sie auf dieser Seite.

Der BabyFloat ®: ausführlich getestet

Bevor der BabyFloat ® verpackt wird, wird er aufgepumpt, um nach Lecks zu suchen. Es wird dennoch empfohlen, ihn vor der Verwendung auf Produktionsfehler zu prüfen.

 

Genehmigt durch der Europäischen Union

Nur von der Europäischen Union zugelassene Kinderprodukte dürfen in Europa verkauft werden. Beim Testen von Produkten werden verschiedene Richtlinien angewandt. Der BabyFloat ® wird nach diesen Richtlinien genauestens geprüft. Basierend auf diesen Richtlinien hat der BabyFloat ® das CE-Zeichen und das EN71-Zeichen erhalten.

> zurück zur Homepage mit allen Schwimmringen für Babys.

Sicheres Benutzen des BabyFloat ®: drei Tipps

Der BabyFloat ® hat das CE-Zeichen, dennoch müssen Sie diesen Schwimmring richtig verwenden. Wir möchten Ihnen drei Tipps geben, um sicherzustellen, dass der Ring für Ihr Kind auch sicher ist.

  • Benutzen Sie den Schwimmring nur, wenn Ihr Kind zwischen 3 und 14 Kilogramm wiegt. Der BabyFloat ® ist nicht für Kinder geeignet, die weniger als 3 Kilogramm oder mehr als 14 Kilogramm wiegen. Wiegen Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter immer vor dem Kauf des BabyFloat ®.
  • Benutzen Sie den Schwimmring gemäß den Anweisungen in der Verpackung. Es ist wichtig, den Ring gut aufzupumpen und richtig über den Hals Ihres Kindes zu ziehen. Wenn der Schwimmring nicht richtig aufgepumpt ist oder er nicht richtig sitzt, ist der Ring nicht sicher.
  • Bleiben Sie immer in Reichweite Ihres Kindes, wenn es den BabyFloat ® benutzt, auch wenn Ihr Kind gerade in der Badewanne liegt. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kind nicht aus dem Auge lassen. Sie müssen Ihr Baby zwar nicht ständig festhalten, aber es ist wichtig in Reichweite zu bleiben.
  • Möchten Sie im Urlaub den Schwimmring BabyFloat ® im Schwimmbad nutzen? Dann raten wir Ihnen immer, mit Ihrem Kind ins Becken zu gehen. Der Schwimmring ist sicher, aber es können hohe Wellen im Pool auftreten. Das passiert zum Beispiel, wenn jemand ins Wasser springt. Wenn Sie mit Ihrem Kind ins Wasser gehen, können Sie den BabyFloat ® festhalten und verhindern dadurch, dass Ihr Kind durch hohe Wellen gefährdet wird.